Akupunkt-Massage nach Penzel am Ohr

"Krankheit ist eine Störung des Energieflusses." (Willy Penzel)
Die Akupunkt-Massage nach Penzel, kurz APM genannt, hat viele Einsatzbereiche.
Das übergeordnete Ziel ist es, frühzeitig Energiefluss-Störungen zu entdecken und
zu harmonisieren. Somit werden Krankheiten vorgebeugt. Mit APM ist es möglich,
Krankheiten zu lindern oder zu überwinden. Sie stärkt sanft Körper, Geist und Seele.

Unsere Ziele

  • Vorbeugung
  • Schmerzentlastung
  • Leistungssteigerung
  • Behandlung von Narben
  • Regeneration, Vitalisierung
  • Hilfe bei Funktionsstörungen 
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Entspannung, Stressbewältigung


APM am Ohr dient der Früherkennung
Über die Reflexzonen der Ohren ist es möglich, bereits frühzeitig Energiefluss-Störungen zu erkennen. Hierbei werden die Ohren mit einem Akupressur-Stäbchen untersucht und behandelt. Nicht selten bestehen zum Zeitpunkt der Ohr-Untersuchung noch keine offensichtlichen Symptome.
Gleichzeitig kommen jedoch, für den zu Behandelnden die oft spürbaren, Energiefluss-Störungen zum Vorschein. Zum einen können durch die APM am Ohr unterschwellige Gelenkproblematiken ausfindig gemacht werden. Zum anderen werden Energiefluss-Störungen in den Meridianen und Organen festgestellt. Diese sind z.B. im Kopfbereich für die z.B. "Nur am Wochenende-Kopfweh" auch an anderen Tagen aufzuweisen.
Die Erfahrung zeigt, dass APM am Ohr von daher für jeden lohnenswert ist. Mit oder ohne Symptome lässt sich schnell eine helfende Behandlungsgrundlage finden. Ich nutze die APM am Ohr deswegen sehr gerne als Weichenstellung für die individuelle Vorgehensweise.

APM am Ohr als Behandlungsinstrument
Das Mikrosystem Ohr spiegelt die energetische Situation des ganzen Körpers wider. Über die Ohrmuschel lassen sich ganz gezielt Energiebewegungen initiieren. Deswegen werden die Ohrmuscheln auch als Behandlungsinstrument genutzt. Die Erfahrungen zeigen, dass es Schmerzzustände gibt, die keine Berührung des Körpers zulassen. In diesem Fall ist die APM am Ohr eine willkommene Alternative.

Ich freue mich auf Sie!